Abschaffung der Fischereiabgabe im Freistaat Sachsen geplant

In der Pressemitteilung des SMUL vom 25.02.2012 wurde darüber informiert, dass im Zuge der Landtagsbefassung mit dem Fischereigesetz über eine Abschaffung der Fischereiabgabe gesprochen wird. Wer derzeit einen Fischereischein neu erwerben bzw. einen Fischereischein verlängern möchte, sollte deshalb mit Blick auf die anstehende Gesetzesänderung nur einen einjährigen Fischereischein beantragen, da möglicherweise in Kürze die Fischereiabgabe nicht mehr erhoben wird.